Diagonales Handgelenkfassen-Griffsprengen-Knieschlag-Kragenwürgen von hinten mit dem Stock

Aus DJJV Technikum

Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock01.gif Tori hält einen Stock in seiner rechten Hand. Uke ergreift das zugehörige Handgelenk mit rechts.
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock02.gif Tori bringt den Stock in einer Kreisbewegung innen nach oben, wodurch Ukes Hand mit der Öffnung zwischen Daumen und Zeigefinger nach innen gedreht wird.
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock03.gif Gleichzeitig mit einem Handballenstoß mit links auf Ukes rechten Unterarm zum Griffsprengen reißt Tori seinen rechten Arm nach oben auf sich zu. Die Stockspitze steht dabei senkrecht.
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock04.gif Während Tori mit links gegen einen möglichen Konter von Uke mit dessen rechter Hand sichert, legt er den Stock mit der Spitze nach hinten an Ukes rechte Halsseite.
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock05.gif Mit einem kleinen Knieschlag von hinten in Ukes rechte Kniekehle wird Uke kleiner gemacht.
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock06.gif Dadurch kann Tori leicht mit links von hinten um Ukes Hals herumfassen. Dabei dreht er gleichzeitig den Stock mit rechts parallel zu Ukes Schultern, ...
Datei:KragenwuergeVonHintenMitDemStock07.gif ... und übernimmt dann die Stockspitze mit links, während das mit rechts gehalten Stockende hinter den eigenen Hals gebracht wird, so dass ein Kragenwürgen von hinten mit dem Stock zur Wirkung kommt. Die dadurch frei werdende rechte Hand verwendet Tori, um Ukes rechten Arm zu sichern.
Persönliche Werkzeuge