DJJV Technikum:Impressum

Aus DJJV Technikum

Wechseln zu: Navigation, Suche

Anbieter dieser Website ist der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V. (DJJV), gegründet am 20.10.1990 in Mainz. Der DJJV ist als gemeinnütziger Verein beim AG Zeitz - VR 495- - eingetragen. Der DJJV ist Dachverband für Ju-Jutsu und Jiu-Jitsu betreibende Fachverbände in Deutschland und Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).


Inhaltsverzeichnis

Deutscher Ju-Jutsu Verband e.V.

Bundesgeschäftsstelle
Badstubenvorstadt 12/13
06712 Zeitz
Tel. 03441 / 31 00 41
Fax 03441 / 22 77 06
eMail: bundesgeschaeftsstelle@djjv.de
Internet: www.djjv.de


Pflichtangaben

Vollständiger Name: DEUTSCHER JU-JUTSU-VERBAND e.V. (DJJV) Bundesfachverband für Selbstverteidigung, Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB)

Rechtsform: eingetragener Verein (e.V.)

Sitz: D-06712 Zeitz

Registergericht: Amtsgericht Stendal VR 49495

Steuer-Nr.: FA Zeitz, 12014305554

Vertreter gem. BGB § 26:

  • Roland Köhler, Präsident
  • Harald Born, Vizepräsident Breitensport
  • Patrick Wendt, Vizepräsident Leistungssport
  • Michael Korn, Vizepräsident Jugend
  • Heiko Arnhold, Vizepräsident Finanzen


Nutzungsbedingungen

(die folgenden Formulierungen sind teilweise de.Wikipedia.org entnommen)

Das DJJV Technikum ist eine freie Wissenssammlung. Die Bezeichnung „frei“ bedeutet dabei, dass DJJV Technikum-Inhalte frei lizenziert sind. Die private Verwendung und Weitergabe der im DJJV Technikum enthaltenen Inhalte ist gestattet.

Die Autoren sind aufgerufen, alle Inhalte, die sie zu dieser Website beisteuern, nach bestem Wissen zu erstellen. Die Inhalte entstehen offen und ohne direkte redaktionelle Begleitung und Kontrolle. Praktisch jeder Inhalt kann von jedem angemeldeten Benutzer verändert werden. Insbesondere können Werke, die unter dem Verdacht stehen, Urheber- oder Verwertungsrechte zu verletzen, unmittelbar ohne Rücksprache jederzeit korrigiert bzw. gelöscht werden. Jeder Benutzer ist für die von ihm erstellten Beiträge selbst in vollem Umfang verantwortlich. Einen Ausschluss einzelner Benutzer behält sich der Anbieter ausdrücklich vor.

Weiterhin beachten Sie bitte die Hinweise zum Datenschutz.


Haftungsausschluss

(die folgenden Formulierungen sind teilweise de.Wikipedia.org entnommen)

Die Autoren arbeiten ständig daran, die einzelnen Beiträge zu verbessern. Dennoch ist es möglich, dass Sie hier auf unrichtige, unvollständige, veraltete, widersprüchliche, in falschem Zusammenhang stehende oder verkürzte Angaben treffen. Des Weiteren dienen die Artikel der allgemeinen Information für fachlich ausgebildete Kampfsporttrainer und Kampfsportler. Es kann deshalb keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Insbesondere wird darauf hingewiesen, dass die Anwendung von Kampfsporttechniken zu Verletzungen und zum Tode führen kann. Techniken aus dem DJJV Technikum dürfen daher nur durch ausgebildete Kampfsporttrainer vermittelt und unter deren Aufsicht trainiert werden. Für Schäden aus der Anwendung der beschriebenen Techniken kann der Anbieter keine Verantwortung übernehmen.

Die Autoren und sonstigen Verantwortlichen dieses Projekts übernehmen keine Haftung für den Inhalt der veröffentlichten Artikel, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Die Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

Die als Administrator oder „Sysop“ bezeichneten Benutzer des DJJV Technikums sind zudem keine offiziellen Vertreter der Website-Anbieterin, sondern lediglich Benutzer, denen weitergehende technische Möglichkeiten eingeräumt wurden. Diese Personen helfen in der Regel gern und schnell bei eventuellen Fragen oder Beanstandungen, sind jedoch nicht persönlich für diese Website verantwortlich.


Hinweis an Rechteinhaber

(die folgenden Formulierungen sind teilweise de.Wikipedia.org entnommen)

Der Anbieter weist auf allen Eingabeseiten darauf hin, kein Material zu verwenden, das Urheberrechten Dritter unterliegt. Bei der sehr großen Zahl der in deutscher Sprache vorliegenden elektronischen und vor allem schriftlichen Publikationen kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass von Benutzern dennoch unbefugt Material eingebracht wird, das bestehende Schutzrechte verletzt, und das nicht sofort als solches erkannt wird. Wenn dem Anbieter eine entsprechende Urheberrechtsverletzung angezeigt wird, wird das betreffende Material umgehend entfernt. Offizieller Ansprechpartner für solche Fälle ist der Administrator des DJJV Technikums (siehe Über DJJV Technikum).

Persönliche Werkzeuge